M7 Real Estate vermietet 2.350 Quadratmeter Logistikfläche in Gottmadingen

22 Mai 2018

Frankfurt, 22. Mai 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im baden-württembergischen Gottmadingen, nahe Konstanz, rund 2.350 Quadratmeter Logistikfläche vermietet. Neuer Mieter im Objekt Im Industriepark 305 ist Transco Süd GmbH Internationale Transporte.

Der Industriepark Gottmadingen umfasst insgesamt ca. 40.000 Quadratmeter Mietfläche. Mit der nun erfolgten Neuvermietung sinkt die Leerstandsquote unter 5 Prozent. Weitere Mieter sind unter anderem Kühne & Nagel, Hotmobil und der Zoll.

M7 hatte das Asset-Management-Mandat für die Immobilie im Frühjahr 2017 übernommen. Zu diesem Zeitpunkt betrug die Leerstandsquote 15 Prozent.

M7 Real Estate vermietet 1.400 Quadratmeter Einzelhandels- und 2.100 Quadratmeter Freizeitfläche in Hannover

31 August 2018

Frankfurt, 31. August 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag des Fonds M7 ISLAY in der Hildesheimer Straße 420-426 in Hannover rund 1.400 Quadratmeter Einzelhandels- und 2.100 Quadratmeter Freizeitfläche vermietet. Mehr erfahren

M7 Real Estate vermietet 12.650 Quadratmeter Gewerbe- und Büroflächen in Kleve

18 Juli 2018

Frankfurt, 18. Juli 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag des Fonds M7 European Real Estate Investment Partners IV (M7 EREIP IV) eine Immobilie in der Wilhelm- Sinsteden-Straße 5, 7 im nordrhein-westfälischen Kleve mit rund 12.650 Quadratmetern Fläche vermietet. Davon entfallen rund 10.500 Quadratmeter auf Hallen- und circa 2.150 Quadratmeter auf Büroflächen. Zu der 2001 errichteten Liegenschaft gehören 90 Pkw-Stellplätze. Mehr erfahren

M7 Real Estate erwirbt Immobilien im Volumen von 140 Millionen Euro für EREIP IV

11 Juli 2018

Frankfurt, 11. Juli 2018 − M7 Real Estate (M7), ein europaweit tätiger Investor und Asset Manager, hat für seinen bislang größten Fonds, den M7 European Real Estate Investment Partners IV (M7 EREIP IV), Immobilien im Volumen von 140 Mio. Euro erworben. Weitere Ankäufe in Höhe von 35 Mio. Euro werden voraussichtlich im Laufe des Sommers finalisiert. Die Akquisitionen umfassen dann 68 Immobilien mit insgesamt 331.000 Quadratmetern in Dänemark, Deutschland und den Niederlanden. Der Erwerb wird teils in Portfoliotransaktionen, teils einzeln umgesetzt. Mehr erfahren