M7 Real Estate schließt Final Closing für seinen Fonds M7 EREIP IV ab und wirbt 400 Mio. Euro ein

24 November 2017

London, 24. November 2017 − M7 Real Estate (M7), ein paneuropäische Investor und Asset Manager, hat das Final Closing seines vierten europäischen Investmentfonds M7 European Real Estate Investment Partners IV (M7 EREIP IV) abgeschlossen. Der Fonds verfügt damit über Kapitalzusagen in Höhe von insgesamt 400 Mio. Euro. Mit über 30 Investoren, zu denen zwei große US-Investoren und Anleger aus Hong Kong und dem Nahen Osten gehören, hat M7 seine Investorenbasis verbreitert.

Mit der letzten Erhöhung hat der M7 EREIP IV, der bisher größte Fonds von M7, einschließlich Fremdkapital eine Gesamtinvestitionskapazität von über 800 Mio. Euro. Davon sind bereits 500 Mio. Euro investiert. Darüber hinaus hat der Fonds eine starke Pipeline von rund 250 Mio. Euro an Assets identifiziert und wird sich weiterhin auf gewerbliche Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und Skandinavien konzentrieren. Diese werden von M7 über seine paneuropäische Plattform gesourct und gemanagt. Es wird erwartet, dass der Fonds bis Anfang 2018 vollständig investiert sein wird.

Richard Croft, Chief Executive von M7, sagte: „Dies ist der bisher größte Fonds von M7. Wir haben weiterhin erfolgreich Kapital von verschiedenen Investoren eingeworben, was deren Vertrauen in unsere Strategie und deren Umsetzung beweist. Das Kapital wird aktiv eingesetzt und wir haben eine Reihe von Asset-Management-Initiativen auf den Weg gebracht, die für unsere Anleger Wertsteigerungen und attraktive Renditen generieren werden.“

M7 Real Estate vermietet 12.650 Quadratmeter Gewerbe- und Büroflächen in Kleve

18 Juli 2018

Frankfurt, 18. Juli 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag des Fonds M7 European Real Estate Investment Partners IV (M7 EREIP IV) eine Immobilie in der Wilhelm- Sinsteden-Straße 5, 7 im nordrhein-westfälischen Kleve mit rund 12.650 Quadratmetern Fläche vermietet. Davon entfallen rund 10.500 Quadratmeter auf Hallen- und circa 2.150 Quadratmeter auf Büroflächen. Zu der 2001 errichteten Liegenschaft gehören 90 Pkw-Stellplätze. Mehr erfahren

M7 Real Estate erwirbt Immobilien im Volumen von 140 Millionen Euro für EREIP IV

11 Juli 2018

Frankfurt, 11. Juli 2018 − M7 Real Estate (M7), ein europaweit tätiger Investor und Asset Manager, hat für seinen bislang größten Fonds, den M7 European Real Estate Investment Partners IV (M7 EREIP IV), Immobilien im Volumen von 140 Mio. Euro erworben. Weitere Ankäufe in Höhe von 35 Mio. Euro werden voraussichtlich im Laufe des Sommers finalisiert. Die Akquisitionen umfassen dann 68 Immobilien mit insgesamt 331.000 Quadratmetern in Dänemark, Deutschland und den Niederlanden. Der Erwerb wird teils in Portfoliotransaktionen, teils einzeln umgesetzt. Mehr erfahren

M7 Real Estate vermietet 2.550 Quadratmeter Hallen- und Lagerflächen in Neuss

28 Juni 2018

Frankfurt, 28. Juni 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat das Joint Venture MStar Europe bei der Vermietung von rund 2.550 Quadratmetern Hallen- und Lagerflächen in Neuss beraten. Mehr erfahren