M7 Real Estate vermietet 2.550 Quadratmeter Hallen- und Lagerflächen in Neuss

28 Juni 2018

Frankfurt, 28. Juni 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat das Joint Venture MStar Europe bei der Vermietung von rund 2.550 Quadratmetern Hallen- und Lagerflächen in Neuss beraten.

Neuer Nutzer des gemischt genutzten Objekts in der Fuggerstraße 2-6 ist die BAK Köln GmbH; ein Großhändler von türkischen Lebensmitteln. Colliers war bei der Vermietung beratend tätig.

Die 1982 fertiggestellte Immobilie befindet sich in einem etablierten Gewerbegebiet in Neuss-Uedesheim. Sie umfasst insgesamt rund 13.100 Quadratmeter Hallen- und knapp 2.800 Quadratmeter Bürofläche. Diese sind über drei Hallengebäude mit jeweils drei beziehungsweise vier Halleneinheiten verteilt. Auf dem Gelände stehen zudem 157 Pkw-Stellplätze zur Verfügung.

Das Gewerbegebiet verfügt durch seine Nähe zum Autobahnkreuz Neuss-Süd mit Anschluss an die A 57 und die A 46 über eine hervorragende Verkehrsanbindung. Der Flughafen Düsseldorf ist in 15 Minuten, die Düsseldorfer Innenstadt binnen weniger Fahrminuten zu erreichen. Weiterhin ist die Anbindung an den ÖPNV durch zwei Bushaltestellen gewährleistet.

M7 betreut in Deutschland 192 Liegenschaften mit einer Gesamtfläche von circa 2,4 Mio. qm und einem Anlagewert von rund 1,35 Mrd. Euro.

M7 Real Estate gelingt Neupositionierung und Vollvermietung einer Logistikimmobilie bei Hannover

15 März 2019

M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Ma-nager, hat in seiner Funktion als Asset Manager ein Logistikobjekt in Langenhagen bei Hannover um-gestaltet, neu positioniert und vollständig vermietet. Mehr erfahren

M7 Real Estate erhält Kapitalzusagen über 65 Mio. Euro für neuen paneuropäischen Value-Add-Fonds

6 März 2019

M7 Real Estate (M7), ein paneuropäischer Investor und Asset Manager, hat das erste Closing für seinen fünften europäischen Investmentfonds M7 Real Estate Investment Partners V (M7 EREIP V) abgeschlossen und Eigenkapitalzusagen in Höhe von 65 Mio. Euro erhalten. Zu den 25 Investoren gehören vermögende private Investoren, Family Offices sowie Staatsfonds aus Europa, Hongkong und dem Nahen Osten. Einschließlich Finanzierung wird der Fonds ein Investmentvolumen von über 280 Mio. Euro haben. Mehr erfahren

M7 Real Estate erhöht 2018 AuM in Deutschland auf rund 1,76 Mrd. Euro und steigert Vermietungsleistung um circa 50 Prozent

28 Januar 2019

M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Manager, hat die Assets under Management in Deutschland im Jahr 2018 auf 1,76 Mrd. Euro erhöht. Das entspricht einer Steigerung von circa 30 Prozent. Mehr erfahren