M7 Real Estate vermietet 1.400 Quadratmeter Einzelhandels- und 2.100 Quadratmeter Freizeitfläche in Hannover

31 August 2018

Frankfurt, 31. August 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag des Fonds M7 ISLAY in der Hildesheimer Straße 420-426 in Hannover rund 1.400 Quadratmeter Einzelhandels- und 2.100 Quadratmeter Freizeitfläche vermietet.

Entgegen dem Trend zu immer flexibler werdenden Mietvertragslaufzeiten, wurden beide Mietverträge über einen Zeitraum von zwölf Jahren abgeschlossen.

Neuer Mieter der Immobilie ist zum einen EasyFitness welche die bisherigen Flächen eines anderen Fitness-Centers übernehmen. Zum anderen sicherte sich Soff & Stil, ein kreatives und dynamisches Designunternehmen aus Dänemark, das sich an den Trends aus den Bereichen Mode und Wohndesign orientiert, die freiwerdenden Einzelhandelsflächen innerhalb des Objekts. Bei der Anmietung von Stoff & Still hat die TERRA ET DOMUS AG aus Hannover beraten.

Alyssa Huse, Managing Director M7 Deutschland: „Wieder einmal hat sich gezeigt, dass unser proaktiver Managementansatz nicht nur zu einer übergangslosen Neuvermietung freiwerdender Flächen führt, sondern auch, dass Trends nicht in Stein gemeißelt sind. Nach wie vor können durch innovative Vereinbarungen mit der Mieterseite langfristig Verträge abgeschlossen und so die Werthaltigkeit der Immobilie deutlich gesteigert werden.“

Hauke Fröhling, Geschäftsführer EasyFitness, ergänzt: „Die positive wirtschaftliche Entwicklung der Landeshauptstadt hat uns dazu bewogen, in Hannover eine weitere Filiale zu eröffnen. Der Standort in der Hildesheimer Straße ist gut etabliert und deshalb für uns die richtige Adresse.“

Carsten Stöhr, Leiter Vertrieb von Stoff und Stil, kommentiert: „Für uns war das hohe Kaufkraftpotential der Region im Allgemeinen und das attraktive Mieterumfeld im Besonderen für die Anmietung ausschlaggebend.“

Bei der Liegenschaft in der Hildesheimer Straße handelt es sich um ein Fachmarktzentrum, das 2003 auf dem Gelände der ehemaligen „Wülfeler Brauerei“ errichtet wurde. Es umfasst 10.500 qm Gesamtmietfläche, die sich auf sechs Gebäude verteilen. Weitere Mieter sind dm-drogerie markt, Siemes Schuhcenter, die Tanzschule Bothe, Burger King und Workwear Center. Zur Immobilie gehören 80 Pkw-Stellplätze.

Der Vermietungsstand des Objekts beträgt 95 Prozent. Lediglich eine Fläche von 570 Quadratmetern steht noch für potentielle Nutzer zur Verfügung.

Der Fonds M7 ISLAY investiert in Gewerbeimmobilien in Deutschland und den Niederlanden. Aktuell umfasst sein Portfolio 97 Liegenschaften mit zusammen rund 470.000 Quadratmetern Mietfläche.

M7 Real Estate vermietet 1.400 Quadratmeter Einzelhandels- und 2.100 Quadratmeter Freizeitfläche in Hannover

31 August 2018

Frankfurt, 31. August 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag des Fonds M7 ISLAY in der Hildesheimer Straße 420-426 in Hannover rund 1.400 Quadratmeter Einzelhandels- und 2.100 Quadratmeter Freizeitfläche vermietet. Mehr erfahren

M7 Real Estate vermietet 12.650 Quadratmeter Gewerbe- und Büroflächen in Kleve

18 Juli 2018

Frankfurt, 18. Juli 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag des Fonds M7 European Real Estate Investment Partners IV (M7 EREIP IV) eine Immobilie in der Wilhelm- Sinsteden-Straße 5, 7 im nordrhein-westfälischen Kleve mit rund 12.650 Quadratmetern Fläche vermietet. Davon entfallen rund 10.500 Quadratmeter auf Hallen- und circa 2.150 Quadratmeter auf Büroflächen. Zu der 2001 errichteten Liegenschaft gehören 90 Pkw-Stellplätze. Mehr erfahren

M7 Real Estate erwirbt Immobilien im Volumen von 140 Millionen Euro für EREIP IV

11 Juli 2018

Frankfurt, 11. Juli 2018 − M7 Real Estate (M7), ein europaweit tätiger Investor und Asset Manager, hat für seinen bislang größten Fonds, den M7 European Real Estate Investment Partners IV (M7 EREIP IV), Immobilien im Volumen von 140 Mio. Euro erworben. Weitere Ankäufe in Höhe von 35 Mio. Euro werden voraussichtlich im Laufe des Sommers finalisiert. Die Akquisitionen umfassen dann 68 Immobilien mit insgesamt 331.000 Quadratmetern in Dänemark, Deutschland und den Niederlanden. Der Erwerb wird teils in Portfoliotransaktionen, teils einzeln umgesetzt. Mehr erfahren