M7 Real Estate verkauft Einzelhandelsimmobilie in Kelsterbach

22 Oktober 2018

Frankfurt, 22. Oktober 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag des Fonds M7 ISLAY eine Einzelhandelsimmobilie an einen Investor im Bereich Lebensmitteleinzelhandel im hessischen Kelsterbach veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 1983 errichtete Objekt hat eine Mietfläche von 1.450 Quadratmetern und befindet sich auf einem 5.670 Quadratmeter großen Grundstück Am Südpark 1.

Alyssa Huse, Managing Director bei M7, kommentiert: „Der Verkauf zeigt, dass wir das Potential des Objekts beim Erwerb im Jahre 2015 richtig eingeschätzt haben. Die weiterhin starke Nachfrage nach Handelsimmobilien war nun Anlass, unsere Exit-Strategie umzusetzen und ein optimales Ergebnis für die Anleger zu realisieren.“

Der Fonds M7 ISLAY, ein Merger der ehemalig Fonds M7 EREIP I-III, investiert in Gewerbeimmobilien in Deutschland und den Niederlanden. Aktuell umfasst sein Portfolio 95 Liegenschaften mit zusammen rund 470.000 Quadratmetern Mietfläche.

M7 Real Estate vermietet rund 13.000 Quadratmeter Logistikfläche

18 April 2019

M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag eines großen Fonds insgesamt acht neue Mietverträge abgeschlossen. Sie umfassen insgesamt rund 13.000 Quadratmeter Logistikfläche. Mehr erfahren

M7 Real Estate gelingt Neupositionierung und Vollvermietung einer Logistikimmobilie bei Hannover

15 März 2019

M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Ma-nager, hat in seiner Funktion als Asset Manager ein Logistikobjekt in Langenhagen bei Hannover um-gestaltet, neu positioniert und vollständig vermietet. Mehr erfahren

M7 Real Estate erhält Kapitalzusagen über 65 Mio. Euro für neuen paneuropäischen Value-Add-Fonds

6 März 2019

M7 Real Estate (M7), ein paneuropäischer Investor und Asset Manager, hat das erste Closing für seinen fünften europäischen Investmentfonds M7 Real Estate Investment Partners V (M7 EREIP V) abgeschlossen und Eigenkapitalzusagen in Höhe von 65 Mio. Euro erhalten. Zu den 25 Investoren gehören vermögende private Investoren, Family Offices sowie Staatsfonds aus Europa, Hongkong und dem Nahen Osten. Einschließlich Finanzierung wird der Fonds ein Investmentvolumen von über 280 Mio. Euro haben. Mehr erfahren