M7 Real Estate erhöht 2018 AuM in Deutschland auf rund 1,76 Mrd. Euro und steigert Vermietungsleistung um circa 50 Prozent

28 Januar 2019

M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Manager, hat die Assets under Management in Deutschland im Jahr 2018 auf 1,76 Mrd. Euro erhöht. Das entspricht einer Steigerung von circa 30 Prozent.

Insgesamt managt M7 im Auftrag seiner Kunden 240 deutsche Liegenschaften (Ende 2017: 190). Sie umfassen zusammen eine Mietfläche von etwa 2,7 Mio. Quadratmeter (Ende 2017: 2,3 Mio. qm).

Hierfür hat das Unternehmen im vergangenen Jahr 308 Mietverträge über insgesamt rund 466.000 qm Fläche (2017: 311.000 Quadratmeter) neu abgeschlossen (218) beziehungsweise verlängert (90). Das entspricht einer Steigerung von circa 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

In Deutschland hat M7 im abgelaufenen Jahr trotz eines wettbewerbsintensiven und von Angebotsknappheit geprägten Marktes zwölf Immobilientransaktionen im Auftrag der vom Unternehmen gemanagten Investmentfonds, Joint Ventures und Einzelmandaten abgeschlossen. Sie hatten ein Gesamtvolumen von rund 330 Mio. Euro. Davon entfielen etwa 248 Mio. auf Zukäufe und 82 Mio. Euro auf Verkäufe.

Alyssa Huse, Geschäftsführerin von M7 Real Estate Germany, kommentiert: „2018 war für uns ein erfolgreiches Jahr, was sich in einer Erhöhung der Asset under Management auf 1,76 Milliarden Euro und einer von 31 auf 35 gewachsenen Mitarbeiterzahl widerspiegelt. Von unseren Büros in Frankfurt, Berlin, Hannover, Düsseldorf und Stuttgart aus werden wir auch in diesem Jahr mit unserem fachlich breit aufgestellten Team Investmentchancen für unsere Kunden identifizieren und umsetzen.“

M7 Real Estate vermietet rund 13.000 Quadratmeter Logistikfläche

18 April 2019

M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag eines großen Fonds insgesamt acht neue Mietverträge abgeschlossen. Sie umfassen insgesamt rund 13.000 Quadratmeter Logistikfläche. Mehr erfahren

M7 Real Estate gelingt Neupositionierung und Vollvermietung einer Logistikimmobilie bei Hannover

15 März 2019

M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Ma-nager, hat in seiner Funktion als Asset Manager ein Logistikobjekt in Langenhagen bei Hannover um-gestaltet, neu positioniert und vollständig vermietet. Mehr erfahren

M7 Real Estate erhält Kapitalzusagen über 65 Mio. Euro für neuen paneuropäischen Value-Add-Fonds

6 März 2019

M7 Real Estate (M7), ein paneuropäischer Investor und Asset Manager, hat das erste Closing für seinen fünften europäischen Investmentfonds M7 Real Estate Investment Partners V (M7 EREIP V) abgeschlossen und Eigenkapitalzusagen in Höhe von 65 Mio. Euro erhalten. Zu den 25 Investoren gehören vermögende private Investoren, Family Offices sowie Staatsfonds aus Europa, Hongkong und dem Nahen Osten. Einschließlich Finanzierung wird der Fonds ein Investmentvolumen von über 280 Mio. Euro haben. Mehr erfahren