M7 Real Estate gelingt Neupositionierung und Vollvermietung einer Logistikimmobilie bei Hannover

15 März 2019

M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Ma-nager, hat in seiner Funktion als Asset Manager ein Logistikobjekt in Langenhagen bei Hannover um-gestaltet, neu positioniert und vollständig vermietet.

Die 1980 errichtete Immobilie in der Bayernstraße 14 - 16 im Gewerbegebiet Langenhagen-Godshorn mit einer Gesamtmietfläche von 15.580 Quadratmetern war rund zehn Jahre an einen einzelnen Nut-zer vermietet. Nach dessen Auszug hat M7 die aus zwei Hallen mit jeweils 7.940 Quadratmeter, da-von circa 7.155 Quadratmeter Hallen- und etwa 785 Quadratmeter Bürofläche, bestehende Liegen-schaft umgestaltet und in kleinere, ab 1.000 Quadratmeter separat anmietbare, Flächen aufgeteilt.

Durch aktives Vermietungsmanagement sind jetzt alle Flächen neu vermietet. Größter neuer Nutzer ist der Getränkesofortlieferdienst „flaschenpost“, der sich rund 7.150 Quadratmeter Hallen- und circa 400 Quadratmeter Bürofläche gesichert hat. Weitere neue Mieter sind unter anderem die Hasenkamp BusinessPartner Logistics, (rd. 2050 Quadratmeter), Dennis Kamrad Transport-e-K. (rd. 2050 Quad-ratmeter) und LieferFactory (rd. 2100 Quadratmeter). Zum Objekt gehören 100 PKW-Stellplätze.

Die auf einem rund 27.500 Quadratmeter großen Grundstück gelegene Liegenschaft verfügt durch die Anschlüsse an die Bundestraße B 522 und die Autobahn 352 über eine hervorragende Anbindung an die Autobahnen A2 und A7.

Harriet Ziegler, Head of Branch Hannover von M7: „Die jetzt abgeschlossene Vermietung der Immobi-lie zeigt, dass unsere Markteinschätzung richtig und die Umwandlung des Single-Tenant-Objekts in ein Multi-Let-Immobilie eine sehr gute Entscheidung war. Dabei haben wir einmal mehr von unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich und unserer engen regionalen Vernetzung mit den Markt-teilnehmern profitiert.“

PAMERA erwirbt 14.500 Quadratmeter großes Multi-Tenant-Objekt im Düsseldorfer Süden von M7 Real Estate

16 April 2020

Das Immobilien-Multi-Family-Office PAMERA Real Estate Partners (PAMERA) hat ein 14.500 Quadratmeter umfassendes Büroobjekt mit Hallenflächen in der Reisholzer Werftstraße 38 − 42 im Süden Düsseldorfs erworben. Verkäufer ist der Fonds M7 EREIP IV, der von M7 Real Estate (M7) als Asset Manager betreut wird. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mehr erfahren

M7 Real Estate kauft drei Immobilien für den EREIP-V-Fonds

19 Dezember 2019

M7 Real Estate (M7), ein pan-europäischer Investor und Asset Manager, hat für seinen Value-Add-Immobilienfonds M7 EREIP V in drei separaten Asset Deals für insgesamt rund 17,7 Mio. Euro drei deutsche Gewerbeimmobilien erworben. Mehr erfahren

M7 Real Estate und Conan Lauterpacht starten Venture-Capital-Firma für PropTech-Investment

22 November 2019

M7 Structura, ein neu gegründetes Risikokapitalunternehmen für Technologie in der europäischen Immobilienbranche, legt seinen ersten Fonds auf. Er wird in operativ tätige PropTech-Unternehmen investieren, die sich in der Phase der Seed-Investition und der Series A Finanzierung befinden. Mehr erfahren