M7 Real Estate schließt Final Closing für seinen Fonds M7 EREIP IV ab und wirbt 400 Mio. Euro ein

24 November 2017

London, 24. November 2017 − M7 Real Estate (M7), ein paneuropäische Investor und Asset Manager, hat das Final Closing seines vierten europäischen Investmentfonds M7 European Real Estate Investment Partners IV (M7 EREIP IV) abgeschlossen. Der Fonds verfügt damit über Kapitalzusagen in Höhe von insgesamt 400 Mio. Euro. Mit über 30 Investoren, zu denen zwei große US-Investoren und Anleger aus Hong Kong und dem Nahen Osten gehören, hat M7 seine Investorenbasis verbreitert.

Mit der letzten Erhöhung hat der M7 EREIP IV, der bisher größte Fonds von M7, einschließlich Fremdkapital eine Gesamtinvestitionskapazität von über 800 Mio. Euro. Davon sind bereits 500 Mio. Euro investiert. Darüber hinaus hat der Fonds eine starke Pipeline von rund 250 Mio. Euro an Assets identifiziert und wird sich weiterhin auf gewerbliche Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und Skandinavien konzentrieren. Diese werden von M7 über seine paneuropäische Plattform gesourct und gemanagt. Es wird erwartet, dass der Fonds bis Anfang 2018 vollständig investiert sein wird.

Richard Croft, Chief Executive von M7, sagte: „Dies ist der bisher größte Fonds von M7. Wir haben weiterhin erfolgreich Kapital von verschiedenen Investoren eingeworben, was deren Vertrauen in unsere Strategie und deren Umsetzung beweist. Das Kapital wird aktiv eingesetzt und wir haben eine Reihe von Asset-Management-Initiativen auf den Weg gebracht, die für unsere Anleger Wertsteigerungen und attraktive Renditen generieren werden.“

M7 Real Estate verkauft Light-Industrial-Immobilie in Sindelfingen an W2 Development

27 März 2018

Frankfurt, 27. März 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag der TEIF Germany S.à r.l., einer Objektgesellschaft eines US-amerikanischen Investmentunternehmens, eine Light-Industrial-Immobilie in Sindelfingen bei Stuttgart verkauft. Käufer ist die W2 Development GmbH, Stuttgart. Mehr erfahren

Barings erwirbt das Deutsche hauptlogistikzentrum von Karstadt für rund 90 millionen euro von M7 Real Estate

6 März 2018

Frankfurt, 6. März 2018 – Barings Real Estate, Teil von Barings LLC, einem der weltweit größten diversifizierten Immobilien-Investmentmanager, hat für rund 90 Millionen Euro ein 184.000 m² großes Logistikobjekt in Deutschland von einem Joint Venture zwischen einem US-Investor und dem paneuropäischen Immobilieninvestor und Asset-Management-Unternehmen M7 Real Estate („M7“) erworben. Der Immobilienkauf, den Barings im Auftrag eines US-amerikanischen institutionellen Investors durchführte, stellt eine der größten Transaktionen der letzten zwölf Monate im europäischen Logistiksektor dar. Mehr erfahren

M7 Real Estate erwirbt 33.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie nahe Dortmund

9 Februar 2018

Frankfurt, 9. Februar 2018 – M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat für den Fonds M7 European Real Estate Investment Partners IV (M7 EREIP IV) ein Logistikobjekt in Holzwickede nahe Dortmund erworben. Verkäufer ist ein britischer Industrieimmobilien-Konzern. Mehr erfahren